AGOF Internet Facts 2006 Teil 2

Gestern hat AGOF die Internet Facts 2006 Teil 2 vorgestellt. Laut der Erhebung sind nun 57,2 Prozent der deutschen Bevölkerung am WWW dran (es wurde Personen ab 14 Jahren mitgezählt). Mit einer stolzen Reichweite von 37,2 Millionen Menschen ist das Internet gar nicht weg zu denken in der Marketingbranche. Wer schon auf das Medium als Werbeträger setzt, sollte auch auf die Vermarkter Acht geben. Die AGOF Erhebung hat auch diesen Aspekt untersucht und kam zum folgen Ergebnis. T-Online liegt an der Spitze des Eisberges mit einer Reichweite von 13,16 Millionen User, gefolgt von Web.de mit 11,13 Millionen User. Der Geschlechterkampf im Web hat sich zu der letzen Erhebung nur gering verändert. Die Männer besitzen immer noch die Führung, wenn auch nur gering (Frauen: 44,3% / Männer 55,7 %). Der Geschlechterunterschied ist hingegeben bei den Jüngeren (von 14 bis 35 Jahre) bei fast null. Das Internet wird ganz klar von einer „bestimmten“ Zielgruppe genutzt, nämlich Leute im Alter von 14 bis 49 Jahren (27,58 Millionen). Mann muss dazu sagen, dass diese Gruppe sehr weit angelegt ist. Erfreulich ist zu hören, dass mittlerweile nahezu alle Jungendlich am Netz angeschlossen sind. Unsere Silver Surfen (50+)dürfen aber nicht vernachlässigt werden. Immerhin sind es bereits 8,39 Millionen Personen.

Quelle: AGOF

2 thoughts on “AGOF Internet Facts 2006 Teil 2

  1. Hey,

    danke für deinen Besuch auf meinem Blog. Wie ich sehe, sind wir zwei uns ganz schön ähnlich. A.) vom Thema und B.) vom Design :-).

    Du hast recht, es gibt viele Studien, die immer genau das Gegenteil belegen, was die andere Studie gerade herausgebracht hat. Ist sicherlich immer ein Punkt der Betrachtung und der Interpretation.
    Wie heisst es so schön: Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.

    Interessantes Blog, ich schaue jetzt öfter mal rein.

  2. dies ist immer so ein spruch, den ich sehr gerne verwende, aber mal in deinem blog von abgesehen habe. ich glaube sowieso keiner statistik von der marketing börse, weil ich mittlerwiele weiß, wie diese erstellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.