Online Marketing News

Aktuelle Meldungen zu SEO und Affiliate Marketing



Mit Instagram Geld verdienen

Mit Instagram Geld verdienen

Geld mit Instagram verdienen - aber wie?

Diese Frage beschäftigt viele (nicht nur, aber meist) junge Menschen, die mit dem Gedanken spielen sich ein Einkommen über die sozialen Medien aufzubauen.

Es sieht doch eigentlich einfach aus. Man schießt ein paar Fotos, lädt die auf Instagram hoch und schon verdient man viel Geld. Das es dann doch nicht ganz so einfach ist merkt man erst im Laufe der Zeit. Denn auch wenn das Leben der Influencer so einfach aussieht, es steckt Arbeit dahinter.  

Vom groben her betrachtet gibt es drei verschiedene Wege um mit Instagram Geld zu verdienen. Du musst dich nicht nur auf einen davon konzentrieren, sondern kannst auch alle drei gleichzeitig nutzen. Allerdings wird nicht jeder auch direkt am Anfang funktionieren. Wir zeigen diese Möglichkeiten gleich auf, gehen aber vorher noch auf eine andere Frage ein. 

Wie viele Follower benötige ich um Geld auf Instagram zu verdienen?

Wenn man für sich die Entscheidung getroffen hat Geld mit Instagram verdienen zu wollen kommt als nächstes die Frage wie viele Follower man sich wohl aufbaen muss, um auch wirklich Geld zu verdienen. Allerdings ist diese Frage leider nicht pauschal zu beantworten.

Es gibt keine konkrete Zahl die einem ein Einkommen gewährleistet! Man könnte sagen je mehr, desto größer ist natürlich auch die Chance Geld mit Instagram zu verdienen, was grundsätzlich stimmen kann. Viel wichtiger als eine konkrete Zahl an Followern ist aber die Interaktion dieser. 

Wäre nur die Anzahl an Followern wichtig, würde ich mir noch heute einen Account erstellen und einfach viele Follower kaufen. Nur was bringt mir mein Account, wenn dem nur Fake Accounts aus Pakistan, China oder von wo auch immer folgen. Wichtig ist also, dass deine Follower auch mit meinen Beiträgen interagieren, also das Herzchen anklicken oder kommentieren.

Nische ist entscheidend

So wie beim Erstellen einer Webseite für Affiliate Marketing ist auch beim Erstellen eines Profils bei Instagram die Nische entscheidend. Habe ich eine Account in einer speziellen Nische, dem 1.000 Menschen aktiv folgen, kann ich damit schon ein Einkommen von 200 Euro monatlich und mehr generieren. Wenn ich das Prinzip dann verstanden habe, kann ich es in der nächsten Nische wiederholen und meinen monatlichen Verdienst erhöhen. 

Es gibt somit kein festgelegtes Minimum an Followern die du benötigst. Du solltest dir nur auf keinen Fall irgendwelche Follower kaufen. Entscheidend ist regelmäßiges Posten von relevanten Inhalten und zeitnahes Antworten auf Kommentare.

Du musst also kein "klassisches" Influencer Profil erstellen auf dem du dich präsentierst. Ein Nischenaccount bietet dir gute Verdienstmöglichkeiten ohne dich vor der Kamera zeigen zu müssen. Dafür musst du dann noch nicht einmal Inhalte selber erstellen, sondern nutzt den von anderen.

3 Möglichkeiten um mit Instagram Geld zu verdienen

1. Affiliate Marketing

Ja, auch über Instagram bietet Affiliate Marketing die einfachste Möglichkeit um Geld zu verdienen. Wenn du deine Nische gefunden hast und dazu Beiträge postest bewirb doch auch passende Produkte aus diesen Bereich. Du solltest es nur nicht mit den Werbeposts übertreiben, denn wer folgt schon jemandem der nur Werbung macht.

2. Kooperationen

Der Klassiker, den man von bekannten Influencern kennt. Du lässt dich dafür bezahlen, dass du ein Produkt in einem Beitrag präsentierst. Hierfür benötigst du wie oben angesprochen eine gute aktive Follower Community. Dann sind Firmen auch bereit dafür Geld auszugeben. Daher funktioniert diese Möglichkeit meist erst nach einiger Zeit.

3. Eigene Produkte vermarkten

Hast du eigene Produkte? Physische oder Digitale? Dann nutze deinen Kanal dafür um diese zu promoten. Manchmal ergibt sich diese Möglichkeit auch erst im Laufe der Zeit. Wenn du erfolgreich in einer Nische unterwegs bist  kommt vielleicht dann erst der Gedanke ein Produkt in diesem Bereich selber herzustellen. Vielleicht kommt auch eine Firma auf dich zu und möchte in Kooperation eines mit dir erstellen.

Fazit zum Geld verdienen mit Instagram

Es gibt verschiedene Möglichkeiten sein Geld mit Instagram zu verdienen. Egal für welchen Weg du dich entscheidest du musst regelmäßig Beiträge veröffentlichen, um dir eine aktive und an deinem Thema interessierte Followeranzahl aufzubauen. Die muss auch nicht so hoch sein, wie du vielleicht zuerst gedacht hast. Wer sich reinhängt kann sich ein laufendes Einkommen aufbauen und das sogar ohne selber vor die Kamera treten zu müssen.




Kategorie: Online Marketing

Tags: social media, instagram, mit instagram geld verdienen, wie viel follower nötig




Kommentare:


Noch keine Kommentare vorhanden. Sei der Erste, der einen hinterlässt.



Schreibe einen Kommentar:


Datenschutz:


empty