Online Marketing News

Aktuelle Meldungen zu SEO und Affiliate Marketing



Affiliate Marketing im Erotikbereich

Affiliate Marketing im Erotikbereich

Warum sollte ich Webseiten für Erwachsene bewerben?

Für erotische Inhalte wird im Internet sehr viel Geld ausgegeben. Dieser Industriezweig erzielt jährlich einen Umsatz von über 5 Milliarden Dollar. Alleine 25% der Internet-Suchen drehen sich um dieses Thema. Weitere detaillierte Statistiken zu diesem Milliardenmarkt findet du hier.

Wo Geld verdient wird gibt es auch im Rahmen des Affiliate Marketing gute Chancen. Warum sich nicht ein Stück von diesem großen Kuchen abschneiden und auch daran mitverdienen? Keine Angst, man muss dafür nicht selber vor die Kamera treten :-)

Grundsätzlich gibt es verschiedene Bereiche die beworben werden können. Die Angebote reichen von Dating Webseiten über Videoplattformen bis hin zu Webcam Chat. Diese dann jeweils noch unterteilt in Vorlieben und Geschlechter. Die findest also einen Markt mit einem sehr breiten und tiefen Angebot vor.

Wo finde ich seriöse Affiliate Angebote in diesem Bereich?

Im Bereich Partnerprogramme habe ich lukrative Affiliate Programme aufgeführt. Diese nutze ich selber und verdiene damit gutes Geld.

Diese Aufzählung ist natürlich nicht abschließend. Sie wird von mir immer wieder aktualisiert wenn ich mit weiteren Programmen gute Erfahrungen mache.

Tipps zur Webseitenerstellung im Erwachsenen Business

Starte keine allgemeine Webseite zum Thema Dating oder Erotik. Damit verschwendest du nur Zeit und Geld. Wenn eine Webseite dir gute Einnahmen bringen soll ist das nur mit einer Nischenseite möglich. 

Da draußen sind schon jede Menge andere Menschen, die mit ihren Webseiten Geld verdienen wollen oder es bereits tun. Daher ist die Wahl deiner Nische die wichtigste Wahl die du zu treffen hast.

Hierbei solltest du zwei Komponenten beachten: 

1) Erstelle eine Webseite zu einem Thema, welches dir selber gefällt. Du solltest Leidenschaft mitbringen, idealerweise persönliche Erfahrungen. Wenn du eine wirkliche Vorliebe für ein Thema hast macht dir das Erstellen von Content auch Spaß und das werden die Besucher deiner Webseite spüren. Egal worauf du stehst, es gibt viele Leute die das Gleiche mögen. Mit deiner Webseite kannst du deine Vorlieben und Leidenschaften mit anderen teilen und damit auch noch Geld verdienen.    

2) Betreibe Marktforschung und wähle anhand von den richtigen Suchbegriffen das Thema deiner Nischenseite. Egal wie großartig deine Inhalte sind, wenn die Konkurrenz einfach schon zu stark ist wird es viel zu lange dauern bis du mit deiner Webseite ein gutes Ranking erzielst, falls du es überhaupt schaffst. Dementsprechend dauert es auch sehr lange bis du irgendwann einmal Geld damit verdienst. Um gar nicht erst in diese Falle zu tappen hilft hierbei z.B. meine Keyword Analyse. Diese kann dir themenrelevante Nischen mit geringer Konkurrenz liefern. Das ermöglicht dir schneller kostenlose Besucher über Google und andere Suchmaschinen auf deine Webseite zu bekommen. 

Vorteile Nischenseite - Konzentriere dich auf einen bestimmten Marktbereich  

Es ist einfacher zu einem bestimmten speziellen Thema Menschen interressante Inhalte zu liefern als auf einer allgemeinen Seite. Hier sind einige Vorteile warum das so ist:

1. Die Interessenten suchen nach einem ganz bestimmten Thema wozu du ihnen die passenden Informationen bereitstellst. Hochwertige Inhalte in einem ganz bestimmten Bereich zu präsentieren ist viel einfacher als den kompletten Markt anzusprechen. Außerdem sind Besucher bei besonderen Inhalten eher bereit dafür etwas zu bezahlen. 

2. Durch die richtige Nische wird es auch einfacher werden gute Rankings zu erreichen und dadurch hochwertigen Traffic, also Besucher die wirklich an diesem Thema interessiert sind, zu generieren. Diese benötigst du für die Monetarisierung deiner Webseite. Je mehr interessierte Besucher du auf deine Webseite bekommst, desto mehr Geld verdienst du.

3. Durch die Konzentration auf ein spezielles Thema wird es einfacher werden deine Konkurrenz zu schlagen. In einem konkreten Bereich ist der Wettbewerb nicht so schwer zu schlagen wie zu einem allgemeinen Begriff. Hierdurch erreichst du schneller ein Top Ranking, was dann zu kostenlosen Besuchern und Punkt 2 - hochwertiger Traffic und Monetarisierung - führt.

Was könnte eine interessante Nische im Erwachsenenbereich sein?

Das können die verschiedensten Bereiche sein: bestimmte Fetische (Füße, Fesseln, ...), ein bestimmtes Aussehen anhand von Gewicht (schlank, mollig, ...), bestimmten Körpermerkmalen (große oder kleine Brüste), Haarfarbe (dunkelhaarig, rote oder blonde Haare) oder Alter (junge, ältere Frauen).

Deiner Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt, aber wichtig ist eben auch, dass eine Nachfrage vorhanden ist. Wie bereits beschrieben muss eine bestimmte Anzahl von Menschen nach deiner Nische Ausschau halten damit sich der Aufwand lohnt und du auch Geld damit verdienen kannst.

Zusammenfassung für deinen Erfolg

Im Erwachsenen Business kann man mit Affiliate Marketing viel Geld verdienen.

Suche dir eine bestimmte Nische aus, idealerweise eine die dir gefällt und achte anhand der Suchbegriffe darauf, dass es ein interessantes und nachgefragtes Thema mit ausreichendem Suchvolumen und geringer Konkurrenz ist.

Mit den passenden Partnerprogrammen zu deinem Nischenthema kannst du dir dann zeitnah ein gutes Einkommen über das Internet aufbauen.




Kategorie: Online Marketing 

Tags: geld verdienen im internet, erwachsenen webseiten, dating, filme für erwachsene, chat für erwachsene, erwachsenen nische




Kommentare:


Noch keine Kommentare vorhanden. Sei der Erste, der einen hinterlässt.



Schreibe einen Kommentar:


Datenschutz:


empty