Das Medium Internet und die Folgen für Werbeagenturen bis heute

Die klassische Disziplin einer Agentur hat sich heute maßgeblich verändert; Werbung vor rund 15 Jahren ist im Gegensatz zu heute anders: Galt damals doch eine einfache Aufteilung in Printmedien wie Zeitungen und Zeitschriften. Hinzu gesellten sich Fernsehen, Kino und Radio – das Medium Internet wurde eher belächelt; war es doch eher eine ‚kostenlose‘ Zusatzoption. Ja,…

Continue reading

Internet überholt TV in der Nutzung

Voraussichtlich im Juni 2010 wird das Internet das meistgenutzte Medium darstellen. Die Surfzeit soll zu diesem Zeitpunkt auf 14,2 Stunden die Woche ansteigen und würde somit das TV mit 11,5 Stunden die Woche überholen. Dabei soll diese Verschiebung nicht den Untergang des TVs herbeiführen. Die Nutzer verändern lediglich ihr Verhalten im Konsum von TV –…

Continue reading

Abverkaufsorientierte Medien machen ein Plus

Im Januar startete der Bruttowerbemarkt mit einem Minus von 1,2 Prozent, so das Ergebnis einer Studie von Nielsen Media Research. Allerdings gibt es bei diesem „Abschwung“ auch Gewinner. So konnte die Außenwerbung mit einem Plus von 38 Prozent zulegen, Zeitungen mit 7,7 Prozent und das Radio mit 5,5, Prozent. Hingegen verzeichneten die Medien Publikumszeitschrift (minus…

Continue reading