Studie: Identifizierung von Trends und Treibern der deutschen Internetwirtschaft bis 2012

Die Entwicklung der deutschen Internetwirtschaft nimmt Fahrt auf, durch neue Geschäftsmodelle im E-Commerce, technische Neuerungen und Konvergenz von Festnetz und Mobilfunk. In ihrer Studie „Die deutsche Internetwirtschaft 2009-2012 – Überblick, Trends und Treiber“ haben der eco-Verband und die Unternehmensberatung Arthur D. Little diesen Markt systematisiert und eine Identifizierung der Segmente aller Wertschöpfungsstufen geschaffen. Sie haben…

Continue reading

Geteilte Werbespendings weltweit

Trotz der Finanzkrise sind die weltweiten Werbespendings im vergangenen Jahr um 1,5 Prozent angewachsen. Dies ergab eine aktuelle Untersuchung von Nielsen im aktuellen Werbebericht. Demnach sind vor allem die „Asia-Pazifik“ Region hervorzuheben. Hier wuchsen die Spendings um 7,7 Prozent. In USA und Europa hat die Rezession voll eingeschlagen und einen Rückgang von 2,5 Prozent der…

Continue reading

Amazon geht mit MP3 Download Portal an den Start

Bis Ostern will Amazon ein Downloadportal für MP3 Dateien in Deutschland starten. Somit bekommen aktuelle Unternehmen wie iTunes, Musicload und Co einen starken Konkurrenten auf den Markt. Amazon will die starke Marktstellung und den aktuellen Kundenstamm für den Absatz nutzen. Nicht nur das dürfte ein großer Vorteil für den Markteintritt sein. Amazon MP3 wird die…

Continue reading

E-Commerce wächst immer weiter

Mittlerweile kauft jeder dritte Deutsche etwas im Internet. Vergangenes Jahr kaufen 29,5 Millionen Deutsche etwas online und setzten somit 13,6 Milliarden Euro um. Im Vergleich zum Jahr 2007 ist das E-Commerce um 19 Prozent angestiegen, so die aktuelle Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK). Neben dem generellen Anstieg der Absatznehmer, stieg auch der durchschnittliche Warenkorbwert…

Continue reading

Das wird von Web – Shops erwartet

Das Dmc Digital Media Center hat in einer aktuellen Studie die Bedürfnisse von Online Shoppern untersuchen lassen. So konnte bei Modeartikeln feststellt werden, das bei zwei Drittel der Kunden Produktbilder und umfassende Produktbeschreibungen die entscheidenden Kaufkriterien darstellten. Ein Drittel der Kunden wollten darüberhinaus weitere Produktbilder zur Auswahl, oder wünschten bestimmte Qualitätshinweise zum jeweiligen Produkt. Bei…

Continue reading

Mehr Service stellt keinen Mehrwert dar

Novomind hat nun in einer aktuellen Studie herausgefunden, das Webuser keinen Aufpreis für besseren Service bezahlen würden. Gerade mal jeder sechste wäre bereit mehr Geld für einen besseren Service zu bezahlen. Somit stellt beispielsweise die bevorzugte Abwicklung eines Kunden keinen signifikanten Mehrwert für die Webuser dar. 95% der E-Shopper waren mit ihrem letzten Einkauf und…

Continue reading

Einsparungen durch elektronisches Rechnungs- / Mahnwesen

Laut einer aktuellen Studie des Instituts für Qualitätsmanagement (IQM) konnte festgestellt werden, das der elektronische Briefversand eine Einsparung von bis zu 85% gegenüber dem postalischen Versand bringen kann. Während der Durchführung konnte bei 72% der befragten Unternehmen ein verbesserter Zahlungseingang festgestellt werden. Durch sogenannte elektronischen Reminder ist eine Erinnerung sehr schnell und kostengünstig durchzuführen. Sollte…

Continue reading