Geteilte Werbespendings weltweit

anstieg1Trotz der Finanzkrise sind die weltweiten Werbespendings im vergangenen Jahr um 1,5 Prozent angewachsen. Dies ergab eine aktuelle Untersuchung von Nielsen im aktuellen Werbebericht. Demnach sind vor allem die „Asia-Pazifik“ Region hervorzuheben. Hier wuchsen die Spendings um 7,7 Prozent. In USA und Europa hat die Rezession voll eingeschlagen und einen Rückgang von 2,5 Prozent der Werbespendings bewirkt.

Rein Rechnerisch gesehen befindet sich der weltweite Markt im Wachstum. Für uns in Deutschland sieht dies aber ganz anders aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.