EuGH entscheidet über den Adwords – Streit

euronen_kopieDer Bundesgerichtshof hat nun, das wohl mittlerweile ewige Thema, eine Klage dem Luxemburger Gerichtshof vorgelegt. Darin soll ein Mitbewerber den Markennamen eines Konkurrenten in den Google Adwords eingebucht haben, um somit die User auf seine Seite zu lenken. Der Konkurrent klagte und nun soll das EuGH dieses Thema klären.

Ich hoffe das nun endlich mal Urteil gefällt wird, was keine Grauzonen mehr zulässt. Es ist wirklich ärgerlich wenn der Konkurrent die eigene Marke benutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.