dodo.com vergibt erstes Reise-Stipendium

Berlin, 22. Juli 2008. Die Reisecommunity dodo.com fördert erstmals eine Reise mit einem Stipendium in Höhe von bis zu 5.000 Euro. Bis zum 28. August 2008 können sich Reisebegeisterte aus der ganzen Welt dafür bewerben. Mit dem Reise-Stipendium fördert dodo.com die Reise mit der ausgefallensten Reiseroute und den spannensten Reisezielen. Ob mit dem Motorrad durch…

Continue reading

StudiVZ reagiert mit einer Gegenklage

Vergangenen Freitag hat Facebook vor einem kalifornischen Gericht eine Klage gegen StudiVZ eingereicht. Nach Aussagen von Facebook soll StudiVZ alles kopiert haben und nur die Farben in rot statt blau geändert haben. Bis zum heutigen Tag ist die Klageschrift noch nicht bei StudiVZ eingetroffen. Da die Klage etwas haltlos ist, hat StudiVZ eine Feststellungsklage vor…

Continue reading

Wikis und RSS bei den Journalisten am beliebtesten

Laut einer aktuellen Studie von Vibrio Kommunikationsmanagement nutzen Journalisten Wikis und RSS Feeds am häufigsten für ihre Recherchen. Zu den RSS zählen Feeds aus Blogs und sozialen Netzwerken. Somit wären diese beiden Formen die beliebtesten Web 2.0 Tools für die Informationsbeschafung. Tools wie Podcasts oder Vodcasts ragieren auf den hinteren Plätzen bei der Informationsbeschafung.

Continue reading

In den USA sind Onlineausgaben vor klassischer Werbung

Erstmals gaben die Unternehmen in den USA mehr Geld für die Onlinewerbung aus als für klassische Werbung. Somit wir online mehr geworben als im TV, Radio oder Kino. Doch für die Dienstleister ist dies nicht unbedingt positiv anzusehen, denn immerhin geben die Unternehmen in den USA rund 60% des Onlinebudgets für ihre eigene Webseite aus….

Continue reading

Yahoo lehnt ab

Wie bereits letzte Woche berichtet wollte Microsoft gemeinsam mit dem Großaktionär Icahn das Unternehmen Yahoo aufkaufen. Am Freitag gaben sie gemeinsam Yahoo 24 Stunden Bedenkzeit. Das Ergebnis nach der Bedenkzeit war ein Nein. Nach Angaben von Yahoo wolle man das Unternehmen für 33 Dollar je Aktie verkaufen. Man wäre auch bereit sich nut von dem…

Continue reading

Lange Texte werden lieber offline gelesen

Dies ergab eine aktuelle Studie von TNS Emnid. Hiernach gaben 95 % der Bundesbürger an längere Texte lieber in gedruckter Form zu lesen (Zeitschriften oder Zeitungen). Bei der Altersgruppe 14 bis 29 Jährigen gab rund die Hälfte an auch umfassendere Text am Bildschirm zu lesen. Mobile Engeräte spielen bei der Informationsaufnahme eher eine Außenseiterrolle. Gerade…

Continue reading

Kontaktaufnahme auf Messen könnte besser sein

Laut der aktuellen Studie von Auma sehen 48 % der Entscheider Verbesserungsbedarf bei der Kontaktaufnahme durch die Aussteller. Allgemein haben sich 70 % der Entscheider positiv für den Besuch der Messen ausgesprochen. Darüberhinaus konnte festegestellt werden das Drei Viertel der Entscheider Inlandmessen besuchen würden und nur ein geringer Teil sich im Ausland umschaut. Insgesamt besucht…

Continue reading