Fachkräftemangel in der Digitalen Wirtschaft

Der Aufschwung ist deutlich zu spüren, doch die Fachleute bleiben aus. Unternehmen würde oft gerne Personal einstellen, können dies aber nicht tun. Auf dem Markt fehlen einfach die Fachleute. Vielleicht wäre es ja eine Überlegung wert, einen akademischen Studiengang in diesem Bereich einzurichten. In einem BWL Studium kann man ja das Fach Marketing als Schwerpunkt wählen. Alternativ währe Online Marketing sicherlich nicht verkehrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.