Mal wieder was 2.0

Soeben lese ich diesen Bericht auf der Seite der Wirtschaftswoche: „Mit anziehbaren Skeletten zum Mensch 2.0„ . Mir stellt sich nun die Frage was denn daran jetzt so 2.0 sein soll? Es betrifft ja irgendwie nur den jenigen, der sich so ein Skelett überzieht, aber doch nicht alle. Meinen die vielleicht damit ein neues Release vom Menschsein? Oder, was viel wahrscheinlich ist, wollen die Autoren nur auf der 2.0 Welle mitschwimmen ohne zu Wissen was dieses 2.0 überhaupt ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.